23. November 2015

Kuhler Abend im Lappi

Heimatabend für Musikstudenten
Mit „Ich han dr Millowitsch jesinn“ landeten Kuhl un de Gäng in diesem Jahr einen viel beachteten Sessions-Hit. Respekt! 2012 gegründet und sich schon gut im Reigen der gefragten Bands etabliert! Die ehemaligen Studenten der Musikhochschule spielen immer wieder gerne in ihrem ‚zweiten‘ Wohnzimmer. Und dieses Mal war es ein ganz besonderer Abend. Den Anfang machten die Loss mer singe-Castingband Kempes Feinest. Die Kölner Jungmusiker rund um Nici Kempermann sorgten für mehr als nur ein einfaches Warm-Up. Kuhl un de Gäng brachten mit einer ganzen Reihe wahrer Mitsinglieder die Loss mer singe – Gemeinde gekonnt zum Feiern, Tanzen und Singen. Zur Verstärkung hatte sich die Band zwei Gäste eingeladen. Helmut A Wiemer und Simon Kurtenbach von der Micky Brühl Band (kurz: MBB) krönten einen tollen Abend im Lapidarium am Eigelstein.

Austausch
Besucht uns auch bei...
Unser Ticketshop
Der LMS Ticketshop
LMS präsentiert
PoP Kölsch 2016
Neue LMS CD!
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier:
Eimer am Rhein
Eimer am Rhein
Lustiges Liederraten
Bei der Sitzung 2013 gabs zum Publikumsspiel diesen Film zu sehen. Gesucht werden 13 kölsche Lieder:

Lustiges Liederraten
anschauen


... und hier die Auflösung
Die Aufloesung
anschauen