Kneipentour 2019
zum Üben
Die "Kneipenauswahl":
Auswahl 2019
Fürs "Pänzsingen":
Pänz 2019
Reklame
Op Jöck Termine 2019 mit der VRS
Sitzung 2019

LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2

Kneipentour

15. Januar 2019

Home is, where the Pief is …

…denn do bes e Orjenal

Stadtrand auf Platz zwei – so stimmten die Menschen im Anno Pief ab, gefolgt von den „Plantschies“. Noch besser kam nur Kasalla an. Und „Hey do, hür mer doch en zo!“ passierte beim aufmerksamen Publikum quasi von alleine.

15. Januar 2019

Das erste Mal Südstadt

Querbeat singen sich in der Altburg an die Spitze

Auch wenn es dieses Mal nicht das Tourfinale war, war es ein wunderschöner Abend in der vollen Alteburg.

13. Januar 2019

Wo et Rhingjold litt

Querbeat vor Kasalla und Fiasko auf der MS Rheinenergie

„Keiner weiß jenau wo et Rhingjold litt“, singen Schank in ihrem Rheinlied, das in diesem Jahr bei LMS im Zwischenprogramm läuft.

13. Januar 2019

Immer noch himmlisch jeck …

Weidenpescher Schlüters mit Kneipenteam-Performance zum zehnten Jubiläumsjahr
Manch alter Hase erinnerte sich an die vor genau 10 Jahren im Schlüters erfundene Performance zum Wanderer Hit: „Himmlisch jeck!“. Und so forderten die Menschen ein, dass das Kneipenteam kurzzeitig das Bier zapfen sein lässt. Nach kurzer interner Lagebesprechung „Wie ging das nochmal genau???“ standen sie dann auf der Bank und zeigten: Es geht noch.

10. Januar 2019

Immer schön winken…

wenn Ihr unser Traumauto seht. Ohne dieses „Raumwunder“ und unsere „Roadies“ Kerstin, Armin, Christian und Basti ginge gar nix, denn dann ständen wir ohne Eimer, Textzettel, T-Shirts und so vielem mehr bei jeder Veranstaltung so ziemlich auf dem Schlauch. Unser Dank geht an das Audi Zentrum Köln-Mitte. Das Autohaus Fleischhauer stellt uns in diesem Jahr einen schicken A4 Avant g-tron als Tourauto zur Verfügung.

10. Januar 2019

„Fit machen für die tollen Tage“ – Loss mer singe Tour 2019 gestartet

Kasalla gewinnt die erste Abstimmung im Osters Rudi vor Brings. Ex Lapi Chef Ernst Mörs feierte mit!

Am Mittwoch, 9. Januar 2019, startete die 17. Loss mer singe Tour unter dem Motto „Mer levve uns Leeder“ zum ersten Mal nicht im Lapidarium am Eigelstein, sondern in der Nippeser Kneipe im Sechzigviertel Osters Rudi.

In Köln stehen in diesem Jahr 39 Kneipen und ein KD Schiff auf dem Tourplan, hinzukommen Gastspiele in Berlin, Hamburg und München, sowie zahlreiche „Loss mer singe op Jöck“-Veranstaltungen im Kölner Umland.… mehr lesen

20. Dezember 2018

#denäxtjeneräeschen

Loss mer singe für „die Jugend“
Loss mer singe – „de näxt jeneräeschen“ 2019

Loss mer singe – „de näxt jeneräeschen“ lädt alle U30er zum Singen und Feiern in die Kölner Südstadt ein. In der Gaststätte „Alteburg“ werden am 22.2 ab 19h (Einlass 18h) wieder die… mehr lesen

17. Dezember 2018

Loss mer singe – hück esu schön wie domols

Generationsübergreifendes „Einsingen“ im Gürzenich am 11. Februar 2019 

Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr geht das Team von „Loss mer singe“ mit dem Sitzungsformat „Hück esu schön wie domols“ in die nächste Runde. Bereits im Jahr 2017 hatten hier Jung, Alt und Familienmitglieder aus zum… mehr lesen

11. November 2018

„Mir levve uns Leeder“ – Die Tourdaten der Loss mer singe Kneipentour 2019

Pünktlich am ersten Feiertag der Karnevalssession 2018 / 2018: Die Termine der Kneipentour 2019 mit dem Motto „Mir levve uns Leeder“:
> Der Kölner „Mir levve uns Leeder“ Tourplan 2019

> Der Kölner und Umgebung „Mir levve uns Leeder“ Tourplan 2019

4. Februar 2018

Loss mer singe 2018 – Ein Rückblick kurz vor Karneval

„Kölsch statt Käsch“ ist der Kneipenhit der Session
Loss mer singe Sieger 2018Die viereinhalbwöchige Loss mer singe Tour ist gestern in der Alteburg zu Ende gegangen.

 … mehr lesen

4. Februar 2018

Tour-Finale 2018 in der Alteburg

Miljö mit „Kölsch statt Käsch“ wird der LMS–Kneipenhit 2018

Die viereinhalb wöchige Loss mer singe Tour ist gestern mit einem krachenden Fest zu Ende gegangen. Ein tolles Finale feierte das Loss mer singe–Team mit dem letzten Einsingabend, traditionell in der Alteburg (Kölner Südstadt). … mehr lesen

3. Februar 2018

Veedelsfest in Nippes

Gasthaus im 1/4 singt Miljö zum Sieg

Die mittlerweile schon traditionelle Warteschlange formierte sich fast einmal rund um den Block und trotz Kälte und Regen war die Stimmung gut. Am vorletzten Abend der Tour waren u.a. wieder viele Nippeser der Einladung ins Gasthaus gefolgt; sie bewiesen ein mal mehr ihre Singfreude und versetzten den Saal in eine großartige Karnevalsstimmung. … mehr lesen

3. Februar 2018

Querbeat gewinnt im Hähnche

Sorge um den Fortbestand einer Institution

Sollte es das letzte Mal gewesen sein? Brück und Umgebung sorgt sich um das „Hähnche“ und seinen schönen Saal, die dem sich so gut feiern lässt. Vom benachbarten Altenheim gekauft droht die Zweckentfremdung zum Speisesaal. … mehr lesen

3. Februar 2018

Benefiz für alle im Kääzmann’s

Start with a friend!

Was für ein toller Mitsingabend kurz vor dem Ende der „Singe un singe losse“-Tour: ein Benefiz-Abend zugunsten der Initiative „Start with a friend“, die Geflüchtete und Einheimische in Tandems zusammenbringt und so den Geflüchteten den Start in ein neues Leben erleichtert. Eine kleine Abordnung hatte sich auf der Bühne im Bickendorfer Brauhaus eingefunden und so kamen drei Sänger zum Beispiel aus Aleppo. … mehr lesen

3. Februar 2018

„Wo foah ma hin? Eine ins Leben!“

Kölsch-österreichisches Familienfest im Essers

„Wo foah ma hin? Eine ins Leben!“ Nein, das ist kein Kölsch. So spricht man in der Steiermark. „An Scheiß muasst du, es is dei Lebn!“, singen Pizzera & Jaus in Österreich – und in Neuehrenfeld steht zu ihrer Musik eine Wirtin auf dem Tresen. … mehr lesen

31. Januar 2018

LMS erobert den Gürzenich

Neue Lieder, alte Klassiker und viel Livemusik

Hier schon mal die Fotos, der Bericht folgt.… mehr lesen

28. Januar 2018

Stage Diving zu“ Kölsch statt Käsch“

Berlin feiert!

Superman ließ sich durch das Palais der Kulturbrauerei tragen, während die Gewinner des Abends gefeiert wurden. Miljö gewann die Abstimmung im östlichsten Vorort Kölns vor Lupo und Brings. … mehr lesen

29. Januar 2018

40°C … aber trotzdem schön

Mal wieder die längste Schlange Kölns vor dem ABS

Bereits ab 14:30 Uhr standen in diesem Jahr die ausharrenden und singwütigen LossMerSinge-Fans in der Warteschlange vor dem ABS, um pünktlich zum Einsingen Eintritt zu bekommen. Wie üblich ging die Warteschlange über einen Häuserblock hinweg. … mehr lesen

28. Januar 2018

Jecke Öhrcher un strohlende Äujelcher

„Singe för jod“ in der Ubierschänke

Was für ein Abend in der Kultkneipe der Südstadt … „Singe för jod“ war das Motto, alle Einnahmen gingen an den Verein „Jecke Öhrchen“, die den Abend auch mit ihrem wunderbaren Chor eröffneten. Der Chor singt nicht nur, sondern übersetzt die Texte direkt in Gebärdensprache. … mehr lesen

29. Januar 2018

3 x Grengel Alaaf!

Singen und Schunkeln mit dem Porzer Dreigestirn im Akazienhof

14 Tage vor Weiberfastnacht enterte auch dieses Jahr das Porzer Dreigestirn die Bühne seiner Hofburg „Akazienhof“ und sang, schunkelte und tanzte gemeinsam mit einem bestens gelaunten Loss-mer-singe-Team. Bemerkenswert: Die Porzer Jungfrau ist tatsächlich eine Frau!… mehr lesen

Austausch
Besucht uns auch bei...


KMBK 2019

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017

Eimer am Rhein
Eimer am Rhein