#KeinenMillimeterNachRechts
Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
28. Januar 2020

Alaaf und Hurra mit dem Porzer Dreigestirn

DJ Olaf als Flip-Flop-Jupp

200 gut gelaunte Jecken haben sich im Akazienhof eingefunden, um sich in die neuen Sessionslieder einzusingen. Die Wirte Sonja und Michael haben mit einem riesigen Team von Thekenmädchen (und „Thekenmännchen“) dafür gesorgt, dass alle immer was zu trinken hatten – und wurden beim Lied von El Dorado gebührend gefeiert. Für beste Stimmung sorgte auch der Auftritt unseres Kapellmeisters DJ Olaf als Flip-Flop-Jupp.

Fröhlich sangen alle die 20 neuen Titel mit und wählten die Bläck Fööss auf den ersten Platz, zweite wurden Brings, gefolgt von Kasalla und der AG Arsch Huh. Dass die Grengeler keinen Hehl aus ihrer Haltung machen, zeigten sie in einer spontanen Zwischeneinlage: Der Akazienhof sang lautstark die Hymne „Arsch huh, Zäng ussenander“.

In der Pause kam das Porzer Dreigestirn auf die Bühne. Prinz Freddy I. und seine Entourage machten ordentlich Remmidemmi und ließen keine Langeweile aufkommen. Zum Schluss enterte Stefan Knittler die Bühne und sang mit dem Akazienhof zusammen den traditionellen letzten Song „Kumm, loss mer singe“. 

Ein wundervoller familiärer Abend im Grengel, lieber Akazienhof: wir kommen gerne wieder!

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Textzettel zum Üben
Auswahl 2020
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017