KMBK 2018

Reklame
Op Jöck Termine 2018 mit der VRS
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
21. Januar 2018

Echte Fründe stonn zesamme

2x LMS för Pänz im Domforum

Biene Maja & Willi, Pipi Langstrumpf & Herr Nielson, Petterson & Findus, Hänneschen& Bärbelchen, Robin Hood & Lady Marian, … – all diese buntkostümierten Freunde hatten den Weg ins Domforum gefunden, um bei der LMS för Pänz-Verantstaltung dabei zu sein.

Auf der Bühne sangen und tanzten die Moderatoren Biene Maja & Willi, Pipi Langstrumpf und Clown Schäng und animierten die Kinder zum Mitsingen der schönen Liedauswahl rund um das Thema Freundschaft. Den Auftakt bildete traditionell das Lied „Loss mer singe“, das schon für erste Gänsehautmomente sorgte, als der Refrain von zig Hundert Kindern sicher mitgesungen wurde.
Neben dem Lied „Echte Fründe“ und „Dä Plan“ erklangen viele Marienlieder: „Ich han dat Mariechen jebütz“, „Annemarie“ und „Marie“. Als Schäng versicherte „Ich han dä Millowitsch jesinn!“, durften sich die Kinder mit einer Polonaise zum Millowitsch-Lied selbst auf die Suche nach Willi draußen auf der Domplatte machen. :-).
Außerdem begrüßten wir auf der Bühne die drei Sängerinnen Johanna, Charlotte und Greta, die im Vorfeld die Pänz-CD im Dabbelju-Studio aufgenommen hatten. Sie trauten sich ihre Lieder live zu singen und ernteten stürmishen Beifall.
Unter der neuen musikalischen Leitung von Andreas Münzel (Gesang, Klavier) spielte die Band mit Till Kersting (Gitarre), Andreas Steinmeyer (Kontrabass), Pete Haaser (Quetsch), Matthias Köster (Cachon), Peter Wieschermann (Flitsch) und Richard Hunsdorf (Gitarre) mit großer Spielfreude und großartigem Klang.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten auf und hinter der Bühne, die diese Veranstaltung unterstützen!

Ahl Kamelle 2018

LMS Ahl Kamelle Logo

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Austausch
Besucht uns auch bei...


Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017

Eimer am Rhein
Eimer am Rhein