Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
VRS und Loss mer singe op Jöck
Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
14. Februar 2014

Finale bei der Premiere in Hennef

Volles Wirtshaus singt

Die letzte Station der diesjährigen „Loss mer singe op Jöck“ Tour war das „Hennefer Wirtshaus“ das unter der Leitung von Kai und Rolf wirklich alles für einen würdigen Tourabschluss bereitet hatte. Was sich bei der Kartenvergabe (innerhalb von 10 Minuten waren alle 450 Karten vergriffen) schon angedeutet hatte, fand am Abend seine Bestätigung: Obwohl zum ersten mal im Tourplan war der ehemalige Hennefer Bahnhof sehr gut gefüllt, mit einer tollen Mischung aus LMS-Kennern und neugierigen „Op Jöck Novizen“.

Die Unterstützer der Tour hatten auch Ihre Delegationen entsandt, VRS-Geschäftsführer Norbert Reinkober sang sich ebenso durch die Auswahl wie Andreas Lohmeier, Filialdirektor der Kreissparkasse Köln.

Die Sieger das herrlichen Mitsingabends waren dann am Ende die Gewinner der gesamten „Op-Jöck-Tour“: Brings‘ „Kölsche Jung“ gewann mit großem Vorsprung vor Kasalla mit „Kumm mer lääve“. Die Klüngelköpp mit „Jedäuf mit 4711“ in Hennef und insgesamt auf dem dritten Platz der Umland-Tour.

LMS Tourplan 2020
Ahl Kamelle 2019

LMS Ahl Kamelle Logo

#denäxtjeneraeschen

Tickets hier…
 

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017