Loss mer singe Sitzungskarten 2020 hier entlang
Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
VRS und Loss mer singe op Jöck
Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
19. Januar 2015

Frauen-Power im Alcazar



Pläsier, La Mäng und Sösterhätz live im Zwischenprogramm
Gleich drei erfolgreiche „Loss mer singe“-Castingteilnehmer stürmten im Zwischenprogramm die improvisierte Bühne im Alcazar – es war schon herrlich, den Nachwuchs live zu sehen und zu hören. Und das Schönste daran: In allen drei Bands sind es Frauenstimmen, die den Ton angeben.

Pläsier, La Mäng und Sösterhätz sorgten für eine spannende und kurzweilige Auszählpause und zeigten dabei deutlich: Der Nachwuchs braucht sich nicht vor den großen Namen zu verstecken!
Die großen Namen waren am Ende der Abstimmung wieder vorne: Kasalla vor Querbeat vor Brings. Dahinter auf der Vier die Imis, die sich und uns zu ihrem 10-jährigen Bestehen die wunderbare Ballade „Zoröck noh Kölle“ geschenkt haben. Auf der 5 nochmal Kasalla vor den erneut in den Top 6 vertretenen Paveiern.
Ein stimmungsvoller Nachmittag im Alcazar! Nicht zuletzt lag das daran und hierfür ein großes „Danke schön“, dass die Crew des Alcazar nicht nur für Sänger und Team perfekter Gastgeber war, sondern auch noch 3 Preise (u.a. ein 50€-Verzehrgutschein) zur Verlosung beisteuerte.

LMS Tourplan 2020
LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
#denäxtjeneraeschen

Tickets hier…
 

Ahl Kamelle 2019

LMS Ahl Kamelle Logo

Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017