Reklame
Op Jöck Termine 2018 mit der VRS

Filialen der Kreissparkasse Köln
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
24. Januar 2005

Geballte Südstadt-Power

Jecken rocken und singen zeitgleich im Backes und Viertel

Und wieder eine Loss mer singe- Premiere. Zum ersten Mal fanden parallel zwei „Einsingeveranstaltungen“ gleichzeitig statt. Und das bot sich natürlich in der Darmstädter Strasse in der Südstadt an. Bereits zum dritten Mal wurden die neuen kölschen Kneipenhits im „Viertel“ zelebriert, während zum ersten Mal die Karnevals-Kultkneipe „Backes“, direkt gegenüber liegend, mit von der Partie war. So musste im Gegensatz zum letzten Jahr keiner auf der Strasse stehen und beide Kneipen waren „knubbelig“ voll. Ein absoluter Tipp für die Karnevalstage, denn hier hat man auch dann die doppelte Chance einen kölschen Abend zu verbringen. Interessant, dass an diesem Abend unterschiedliche Songs die Nase vorne hatten. Im Backes lagen Brings vorne mit „… 20 sein“ vor dem „Düxer Strandclub“, während im Viertel „Op die Welt“ deutlich vor dem Brings-Song lag. In beiden Fällen landete „E janz klei’ Stück vun Kölle“ auf dem dritten Rang. Da bleibt es bis zum Schluss spannend, welches Lied den „jecken Song Contest“ gewinnen wird. Und dass am nächsten Tag die begeisterte Reporterin dem Team erhebliche Stimmprobleme signalisierte, zeigt deutlich: Hier liess sich jeder anstecken und gab beim Singen alles.

Bilder der Veranstaltung

Rheinlandtaler 2017
Rheinlandtaler 2017 für Loss mer singe
Austausch
Besucht uns auch bei...


LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Eimer am Rhein
Eimer am Rhein