KMBK 2018

LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
21. Januar 2018

Ausgelassene Dreipunkte-Feier

FC Fans sangen glücklich die neuen Sessions–Hits

Besser hätte es dramaturgisch nicht laufen können. Stadionstimmung bereits vor dem Einsingen bei der Übertragung des Kölner Auswärtsspiels in Hamburg. Die viel bejubelten, beiden Treffer von Simon Terodde und die wichtigen drei Punkte waren der Auftakt eines wunderbaren Abends in rut un wiess!

Stadionsprecher Michael Trippel begrüßte zu Beginn Stefan Knittler, der live vor den Fans im 12. Mann kölsche Hits und gleich zweimal die FC Hymne anstimmen musste. Bestform erreichte dann die Gesangsgemeinde beim anschließenden Trainingslager für Sessionslieder und den Liedern von Kempes Feinest bis Brings, die engagiert mit obligatorischer Texthilfe gesungen wurden.
Natürlich wurde auch abgestimmt über die besonderen Lieblinge des Abends. Wie so oft in diesem Jahr zeigte auch die Abschlußtabelle der Etappe in der Stadion-Location, ein Kopf an Kopf-Rennen der Top-Lieder, mit nur 7 Punkten hatte beispielsweise Platz 1, „Lupo – För die Liebe nit“, nur einen hauchdünnen Vorsprung vor Miljös „Kölsch statt Käsch“. Bei der Verlosung des runden Sportgeräts mit allen Unterschriften des FC Kaders, verriet Michael Trippel anschließend, dass der Drittplatzierte (Querbeat – Guten Morgen Barbarossaplatz) sein Favorit war. Erinnerte ihn der Song doch wehmütig an seine Sturm und Drang- Zeit und erste Bude, in „Barba-Nähe“, am Platz, der niemals schläft.

Ahl Kamelle 2018

LMS Ahl Kamelle Logo

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Austausch
Besucht uns auch bei...


Zum Üben…

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017

Eimer am Rhein
Eimer am Rhein