Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
7. Februar 2020

Kein Kölsch für Nazis

Torburg wäre bei diesem Karnevalsmotto dabei

Zwei Tage nach dem Wahldesaster in Thüringen gaben die rund 200 Gäste auf dem Lossmersinge-Abend in der Südstadtkneipe ein klares Statement gegen rechts ab. Sie wählten den Song der AG Arsch Huh, der die Benutzung kölscher Lieder auf rechten Veranstaltungen anprangert, prompt auf Platz 1. Der Abend in der Torburg war ein rauschendes Fest des Miteinander. Kaum wurde die Tür um 18:00 Uhr geöffnet, war der Laden um 18:30 Uhr schon voll. Neben dem AG Arsch Huh-Song wurden vor allem die Songs von den Fööss (Platz 2) und den Funky Marys (Platz 4) ausgiebig gefeiert und immer wieder angestimmt. Wirtin Hülya und ihr Thekenteam machten dabei einen Wahnsinnsjob bei der Getränkeversorgung des feierwütigen Publikums. Das Abstimmungsergebnis komplettierten noch Kasalla (Platz 3), Brings (Platz 5) und Eldorado (Platz 6). Apropos Brings. Wie endet ihr Song Sünderlein? „Da jommer noh links“…..ein keinen Millimeter nach rechts!

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Textzettel zum Üben
Auswahl 2020
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017