Kneipentour 2017
Textzettel 2017
Auswahl 2017
Reklame
VRS und Gaffel Gewinnspiel 2017

Filialen der Kreissparkasse Köln
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
1. September 2016

Kölle es … am Apostelgymnasium Lindenthal

LMS-Schulprojekt geht in nächste Runde

Die Entscheidung ist gefallen: Das Loss mer singe Schulprojekt wird 2016 am Apostelgymnasium in Köln-Lindenthal stattfinden. Die Schule hatte sich mit der jetzigen Jahrgangsstufe 7 beworben und kann sich nun auf die beiden Sösterhätz-Schwestern Isabell und Jeanette Classen und ihr Team freuen, das von Montag 6. September bis Freitag, 9. September zur Projektwoche unter dem Motto „Kölle es…“ nach Lindenthal kommen wird.

Loss mer singe Schulprojekt 2016 im Apostelgymnasium

Copyright: SchackenPictures

Als eines der ältesten Gymnasien Kölns wird am Apostelgymnasium die „köllsche“ Tradition schon sehr lange gepflegt. Gleichzeitig ist die musisch-kreative Bildung der Schülerinnen und Schüler einer der wichtigsten Schwerpunkte der Schule, dem mit diesem Projekt erneut Rechnung getragen wird.
Seit 2010 schickt Loss mer singe Kölner Musiker und viele weitere Profis in Sachen Musik, Gesang, Film, Foto, Rap, Tanz und Bühnenbild in Schulen, um eine erlebnisreiche Projektwoche zu gestalten, an deren Ende eine große interkulturelle Revue steht.

In enger Abstimmung mit der Schule und den Klassenlehrern wird eine Woche lang vom 05.-09. September in Arbeitsgruppen gearbeitet, um am Ende in einer bunten Revue die Ergebnisse zu präsentieren. Das Thema „Heimat – was bedeutet Köln für mich?“ wird als roter Faden verschiedenste von den Schülerinnen und Schülern erarbeiteten Programmbeiträge zusammenhalten; es wird gesungen, getanzt und Musik gemacht; Foto-Shows und kleine Kurzfilme sind möglich. Wer nicht auf der Bühne aktiv ist, arbeitet davor und dahinter. Mehrere kreative Profis unter der Leitung der Kölner Musikerinnen Isabell und Jeanette Classen sorgen dafür, dass am Ende ein besonderes Gemeinschaftserlebnis und ein sehens- wie hörenswertes Ergebnis entstehen werden, von dem Kinder, Lehrer und Schule lange profitieren können. Die Abschluss-Revue findet öffentlich am Freitag, 09.09.2016, um 18.00 Uhr in der Aula des Apostelgymnasiums (Biggestr.2) statt.
In diesem Rahmen wird es im Anschluss an die Projektwoche für das gesamte Halbjahr eine AG zu kölscher Musik unter der Leitung von Isabell und Jeanette Classen geben, die das Interesse der Kinder vertiefen und für einen nachhaltigen Erfolg des Projektes sorgen soll.

Die gesamte Finanzierung des Projekts von über 8.000 € wird von „Loss mer singe“ e.V. übernommen.
Ein paar Impressionen aus den vergangenen Jahren findet man hier: http://www.lossmersinge.de/?p=5180
Informationen zur Arbeit, Musik und Personen von Isabell und Jeanette Classen findet man unter www.soesterhätz.de

Party 2017
Der neue Ticketshop
Austausch
Besucht uns auch bei...


Aktion 2017
KMBK 2017
Der LMS Ticketshop Sommerfest
LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Eimer am Rhein
Eimer am Rhein