Austausch
Besucht uns auch bei...


Sommerfest 2019
LMS Wie alles Begann

zum Üben
Die "Kneipenauswahl":
Auswahl 2019
Reklame
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
14. Oktober 2004

Op die Welt un op et Lääve!

Endlich EINMOL Rheinländer live im Lapi

„Das zu erleben ist schon genial. Du spielst zwei, drei Akkorde und schon fangen die Leute an zu singen und hören nicht mehr auf. Wahnsinn!“ Holger Schiffgen, Frontmann der Rheinländer war begeistert. Besonders die „Alte Liebe“ (mit und ohne „Maja“!!!) und natürlich der seit der Einsinge-Tour 2003 grosse Loss mer singe-Hit „Einmol (d’r Dom vun Kölle sinn)“ hatten es den Loss mer singe Freunden angetan. Minutenlang sang man nach Beendigung der Songs mit und ohne Band und bereitete den Jungs auf der Lapi-Bühne die ein oder andere Gänsehaut. Beeindruckend auch das breite Spektrum des Repertoires der erst drei Jahre alten Kölner Band zwischen „Bleibtreusee“ und „Kölle is do wo d’r Dom steiht“, zwischen karnevalistischem Stimmungslied und melancholischer Pop-Ballade. Mit „Op die Welt“ wurde ein echter Ohrwurm für die kommende Session präsentiert und der interaktive Singeabend war rund. Glückwunsch an Bernd, Ronny, Kocki, Schang, Kalla und Holger! Das war eine mehr als gelungene Loss mer singe – Premiere! Und ein paar Bilder von gestern gibt es jetzt…

Bilder der Veranstaltung

Ahl Kamelle 2019

LMS Ahl Kamelle Logo

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017