#KeinenMillimeterNachRechts
Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
VRS und Loss mer singe op Jöck
Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
18. Januar 2020

Su läuf dat he beim FC

Der 12. Mann singt sich warm für die Rückrunde

Loss mer singe 2020 im 12. Mann im Rheinenergie Stadion beim 1. FC Köln

Mit dem gewohnten Komplett-Text Service bei der Veranstaltung des „ersten Fußball-Clubs Köln“ war die optimale Vorbereitung auf den Kneipenkarneval ein Kinderspiel. Top-Bedingungen mit Blick auf den heiligen Rasen, 2 Tage vor dem Heimspiel gegen den VFL Wolfsburg. Nach dem Warmmachen mit Stefan Knittler und Band, der natürlich auch die FC-Hymne anstimmte, sangen sich die rud un wiess kostümierten Fans mit glänzender Laune durch die LMS-Auswahl. Stadionsprecher Michael Trippel verloste in der „Auszählpause“ FC-Fan-Utensilien und erinnerte sich an den revolutionären Start der Bläck Fööss vor 50 Jahren und seine eigene „Matte“, die er damals auf dem Kopf trug. Nachhaltig beeindruckt hatte die FC Verantwortlichen der Song der AG Arsch huh – „Su läuf dat he“, der klar stellt mit welcher Haltung die Heimatlieder – auch im Stadion – gesungen werden sollen. Dieses Lied, das sich für eine menschliche Heimat ohne Hass und Ausgrenzung einsetzt, will man nun regelmäßig auf die Heimspiel-Playlist setzen und – vielleicht auch mal mit Texthilfe- bekannt machen. Gefeiert wurden dann besonders die Fööss, deren Sessions-Hit das Lieblingslied des Abends wurde. Hinter „die nächste Rund“ platzierten sich Miljö (Null oder Hundert), Kasalla (Pommes un Champagner), die AG Arsch huh, Eldorado und Brings.

LMS Tourplan 2020
LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Textzettel zum Üben
Auswahl 2020
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017