Sitzung 2018
Sitzung 2018
Reklame
Op Jöck Termine 2018 mit der VRS

Filialen der Kreissparkasse Köln
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
9. Januar 2009

Viel Körperkontakt im Hellers

Brings gewinnen erstes Gastspiel im Kwartier Latäng

Den einen wars zu voll, die anderen waren überglücklich, doch rein gekommen zu sein – in jedem Fall gabs viel Körperkontakt im schönen Hellers Brauhaus im Studentenviertel. Das Kwartier Latäng feierte erstmals in diesem Jahr die „Loss mer singe“-Einsingtour 2009 und sang kräftig mit. „Klüngelköpp“ und „Us dem Leeve“ liessen das Brauhaus schunkeln und halfen dabei, den Nachbarn noch besser kennen zu lernen. Am Ende hatten Brings mit „Heimjon“ die Nase vorn, die Fööss wurden Zweite. Viele Stimmen auch für Höhner, Paveier und Hanak. Viel Applaus gabs auch für den Jugendchor St.Stephan und die so genannten „Jungen Wilden“ und ihr Lied „Kölle es“. Chorleiter Michael Kokott staunte über die vielen Mitsänger, die erstmals vom skandalösen Kleinkrieg zwischen Kölner Plattenfirmen hörten, der die Veröffentlichung des schönen Liedes mit Siegerchancen verhindert hatte. „Kölle es“ ist nicht in der Auswahl der zwanzig besten Neuvorstellungen, weil es die einzige Spielregeln bei Loss mer singe nicht erfüllt: Jeder Titel muss für jedermann auf CD oder als Download erhältlich sein. Das haben zwei Kölner Plattenfirmen bislang verhindert.

Bilder der Veranstaltung

Rheinlandtaler 2017
Rheinlandtaler 2017 für Loss mer singe
Austausch
Besucht uns auch bei...


LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Ahl Kamelle – Tour 2017
Ahl Kamelle Tourtermine 2017
Eimer am Rhein
Eimer am Rhein