Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
VRS und Loss mer singe op Jöck
Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
5. Februar 2017

Viel mehr als eine verlängerte Siegesfeier

Aus dem Stadion ins Gaffel im Marienbild

Geschätzt ein Viertel der Gäste kamen nach dem FC-Sieg direkt aus dem Stadion zu Loss mer singe ins Marienbild. Und der Anteil wäre noch viel größer geworden, hätten all diejenigen Einlass gefunden, die zu Fuß die Aachener Straße herunter spazierten und spontan dabei sein wollten. In jedem Fall waren – noch mehr als auf anderen Veranstaltungen – Rut un Wiess die dominierenden Farben des Abends.

Schön war’s, warm war’s und voll war’s. Letzteres war der Grund, dass Maria, die als Siegerin des VRS-Tickets gezogen worden war, „zu spät“ kam – das Ticket war bereits weiterverlost worden. Maria sollte aber auch nicht leer ausgehen, die anderen Gäste gaben mit großem Applaus ihr „OK“, dass sie den noch ausstehenden Preis bekommen sollte. Und so kann sich Maria auf einen weiteren Abend im Marienbild freuen – gemütlich zu zweit bei Speis und Trank.

Ein ganz besonderes Gefühl holten die Bläck Fööss zurück: Zu Ihrem Lied „Schön dat mir noch zosamme sin“ auf Platz 4 des Abends flammten für gut drei Minuten im Marienbild einige Feuerzeuge auf. „Dä Plan“ von Querbeat ging auch in Braunsfeld auf und siegte vor Miljö und Kasalla. Cat Ballou auf 5 und die Klüngelköpp rundeten die Top 6 ab.

LMS Tourplan 2020
Ahl Kamelle 2019

LMS Ahl Kamelle Logo

#denäxtjeneraeschen

Tickets hier…
 

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017