Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

27. Januar 2014

Danze un Schunkele in entspannter Atmosphäre

Brings siegt im Hellers im Kwartier Latäng

Lob Nummer 1 verteilen wir an das sangeswütige, feiernde und gleichzeitig aufmerksame Publikum im Hellers. Es hat sehr viel Spaß gemacht ! Lob Nummer 2 geht an das gesamte Team von Hellers Brauhaus. Es war zwar voll in dem schönen Laden auf der Roonstraße, aber nicht so voll wie in den vergangenen Jahren – aus diesem Grund konnte ausgelassener (siehe Lob Nummer 1) gefeiert werden, die Stimmung war herausragend, und das Loss Mer Singe-Team sowie die Kellner konnten sich fröhlich und problemlos den Weg durch die Massen bahnen. Gesungen wurde aber auch – und das jede Menge – genau wie geschunkelt und getanzt. Bei der längsten Polonäse Kölns an diesem Abend waren wahrscheinlich alle 650 Gäste im Hellers unterwegs – leider reichte es für die Altreucher nur zu Platz 18. Sieger an diesem denkwürdigen Abend wurden Brings vor Kasalla und Cat Ballou mit „Hück steiht die Welt still“ sowie den Klüngelköpp mit „Jedäuf mit 4711“. Der 5. Platz ging an Miljö vor Cat Ballou mit ihrem zweiten Titel.

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017