Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
VRS und Loss mer singe op Jöck
Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
15. Januar 2017

Frühstart in der Ubierschänke

„Wenn’s voll ist, geht’s los“

Um 18 Uhr war die Ubierschänke schon voll. Und vor der Tür drängten noch zig Menschen, in der Hoffnung, doch noch rein zuUbierschänke 2017 kommen. Ein kurzer Anruf auf dem Schiff, das parallel zum Einsingen bereitstand, und schon konnten viele der Wartenden umgeleitet werden in Richtung Rhein. Drinnen konnte es aber noch nicht losgehen – ohne Helfer funktioniert auch „Loss mer singe“ nicht.

Trotzdem gab es einen Frühstart gegen viertel nach sieben. Da war die Stimmung schon prächtigst – man war gewillt, den Abend zu zelebrieren!
Viele Lieder der Auswahl wurden nach Ende des Liedes vom Publikum nochmals angestimmt, da konnte das „Loss mer singe“-Team, das in der Ubierschänke traditionell von den „Emmermüsje“ unterstützt wurde, nur staunen. Als es zwischendurch draußen heftig zu schneien begann, gab es noch eine „Schneeflöckchen, Weißröckchen“-Einlage in der Kultkneipe.

Am Ende hatte wieder Querbeat die Nase vorn vor Miljö und Kasalla. Auf Platz 4 reihten sich die Rockemarieche ein, deren Sängerin Peggy es sich nicht nehmen ließ, auch selber zum Mikro zu greifen. Auf den Plätzen folgten Fiasko und Cat Ballou.

LMS Tourplan 2020
Ahl Kamelle 2019

LMS Ahl Kamelle Logo

#denäxtjeneraeschen

Tickets hier…
 

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017