Textzettel 2017
Auswahl 2017
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Reklame
Filialen der Kreissparkasse Köln
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
15. Februar 2009

Großes Finale in der Alteburg

Sieg für Brings – Hanak wird im Schlusspurt Zweiter

Mit einem wunderbaren Fest in der Südstadt ist die „Eimer am Rhein“-Tour zuende gegangen. Der Sieger des Abends war auch der Sieger der gesamten Tour: Brings haben mit „Heimjon“ den „Loss mer singe“-Kneipenhit der Session 2009 eingespielt. Nach einer spannenden Aufholjagd in den letzten Kneipen der Tour haben die Jungs von Hanak noch die Bläck Fööss vom zweiten Platz verdrängt. Hanak war die Neuentdeckung der Session, ihr „Haifischzahn“ liess auch die Alteburg, wo erstmals das Tourende gefeiert wurde, springen. Die Fööss wurden mit „Jommer noh huss“ in der Alteburg hinter den Wanderern mit „Himmlisch jeck“ Vierter. In der Gesamtauswertung war es umgekehrt. Bei den 32 Einsingabenden der „Loss mer singe“-Tour 2009 wurden über 10 000 Stimmzetteln ausgezählt. Über 520 kamen noch einmal in der Alteburg dazu. Nicht alle passten in den schönen Saal des Lokals, sodass auch in der Kneipe und in der Kälte vor der Tür mitgesungen, geschunkelt und gefeiert wurde. Am Ende mischte sich ein bisschen Wehmut mit ins rauschende Fest – zu schön war die Tour mit 29 Stationen in Köln, zwei in Berlin und einer in Bonn. Zwanzig tolle Titel von 18 Bands und Sängern haben dem „Loss mer singe“-Team und den vielen Besuchern, die beim Einsingen dabei waren, unglaublich viel Spass gemacht.

Bilder der Veranstaltung

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Austausch
Besucht uns auch bei...


Eimer am Rhein
Eimer am Rhein
Ahl Kamelle – Tour 2017
Ahl Kamelle Tourtermine 2017