Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

21. November 2010

Labbese und Wanderer im Lapidarium

Ne herrlich kölsche Ovend mit Textheften

Vollblutmusiker unterschiedlicher Stilrichtungen trafen beim 2. Teil des Konzertdoppelpacks im Lapidarium aufeinander: während die Wanderer rein auf ihre Stimmen setzten und bei ihren Liedern ohne Instrumente die Mitsing-Gemeinde mitriss, überzeugten die Labbese, die drittälteste Band im Kölner Karneval, mit ihren stimmungsvollen und ihren ruhigen, teils nachdenklichen Stücken. Keiner der Besucher brauchte sein Kommen auch nur ansatzweise zu bereuen, auch wenn man die eine oder die andere Band im Vorfeld noch nicht so gut kannte. Ne herrlische kölsche Ovend !!!

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017