Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

27. Januar 2019

Nie mehr Alkohol fürs Goldstück!

LMS op Jöck in Elsdorf-Berrendorf

Über 350 Jecke haben am Sonntag im frisch renovierten Goldstück (ehemals Schüller) in Elsdorf-Berrendorf gesungen – und waren sich am Ende mit deutlichem Vorsprung einig: „Nie mehr Alkohol“ von den Paveiern ist das Lied des Abends.

Dass die großen Kölsch-Fässer vom Wirt regelmäßig nachgeliefert werden mussten, war den Paveiern möglicherweise nicht zum Nachteil. Obwohl rund zwei Drittel der Gäste noch nie bei „Loss mer singe“ waren, ist Dank der Moderation von Kati Ulrich und dem Team der Funke flott übergesprungen: Es wurde getanzt, gesungen und die eine oder andere Polonaise angetreten. Platz 2 in der Auswertung belegte Miljö mir „Schöckelpääd“, Platz 3 Kasalla mit „Der Ress von dingem Levve“. Besonders die Mischung von Jung und Alt gab dem Einsingabend einen besonders bunten generationsübergreifenden Anstrich. Die Sponsoren REVK und der Kreissparkasse Köln waren nicht nur mit Geschenken, sondern auch mit gut gelaunter und kostümierter Manpower am Start und halfen bei der Verlosung mit. Stimmungsbilder hat der langjährige „Loss mer singe“-Wegbegleiter Kay-Uwe Fischer aus Kerpen gemacht.

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017