Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

3. Mai 2022

Marie Band sichert sich zweites Finalticket beim KMBK

FBKK und Zesamm‘ mit starkem Statement für den Frieden

Was für ein Abend! Wie immer (!) beim Kölsche Musik Bänd Kontest seit der Einführung 2015 war gutes Wetter, so dass die Gäste der 2. Vorrunde vor, zwischen und nach den Auftritten der Bands draußen mal durchatmen konnten. Und das war auch nötig, denn es ging gewaltig ab im proppenvollen Chlodwig Eck.

26. April 2022

Großartiger Start des „Kölsche Musik Bänd Kontest“

KERK UND BAEND sichern sich das Finalticket

Zwei Jahre Corona-Pause – da kribbelte es noch mehr als sonst, als es wieder hieß: Start des Kölsche Musik Bänd Kontest. Was würde passieren? Würden weniger Menschen kommen um zu gucken und zu hören? Ein paar Zweifel waren da – aber die waren schnell wie weggeblasen.

Kölsche Musik Bänd Kontest 2022

13. April 2022

„Kölsch is mieh wie Karneval“ – nach 2 Jahren Pause ist er wieder da, der Kölsche Musik Bänd Kontest

Die Bewerbungsphase ist vorbei, die Auswahl getroffen. Aus über 30 Bewerbungen haben es 12 in die Auswahl für den Kölsche Musik Bänd Kontest geschafft, der in diesem Jahr wieder in enger Kooperation mit den Kneipen Chlodwig Eck, Piranha, Ubierschänke und JECK sowie mit www.koelschemusik.info stattfindet. Wer Lust und Zeit hat auf neue kölsche Musik sollte… mehr lesen

27. Februar 2022

„Singrelevant“ 2022 – Das Loss mer singe Endergebnis:

In einer Zeit, in der unsere Gedanken bei den Menschen sind, die in der Ukraine unter den Kriegshandlungen leiden, sterben und um ihr Leben fürchten, wurde die Verkündung des Ergebnisses der Loss mer singe Session 2022 zu einer Randnotiz, auch für uns.… mehr lesen

16. Februar 2022

Was für ein Fest! Was für ein Abend! Die Loss mer singe Sitzung 2022 in Zeiten der Pandemie

Eine große Sitzung in Zeiten der Pandemie! Nicht nur angesichts der Tatsache, dass Loss mer singe in dieser Karnevalssession offenbar der einzige ehrenamtliche Karnevalsverein war, der seine Sitzung nicht abgesagt hatte, war das, was da im Theater am Tanzbrunnen geschah, wirklich etwas ganz Außergewöhnliches. Nach vielen Diskussionen und Überlegungen hatte sich Loss mer singe entschieden, die traditionelle Sitzung nicht abzusagen – etwas „affejespeck“ und mit einer reduzierten Jeckenzahl wurde im Saal gefeiert, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Wer dabei war in diesen seltsamen Zeiten, wird sich wahrscheinlich sein Leben lang an einen ganz besonderen Abend erinnern. 

Das Loss mer singe Team konnte zusammen mit den Musikern und Künstlern, die dabei waren, von der Bühne in so viele glückliche Gesichter schauen. Es sind viele Tränen vor Freude und Rührung geflossen – im Saal und auf der Bühne. Es war großartig zu sehen, was der Karneval kann. Dazu trugen auch die großartigen Auftritte von Jörg P Weber und Björn Heuser, die gemeinsam auf der Bühne standen, sowie von Jörg Runge als Tuppes vom Land bei. Der Tuppes sprach vielen mit kritischen und nachdenklichen Tönen zum Umgang mit der Krise aus dem Herzen. Die Mischung war perfekt, weil sich das Leise und Nachdenkliche mit den starken und lauten Auftritten von Kasalla und Miljö verband. Mit dabei waren auch die Gewinner des Loss mer singe Live Castings 2021, Aluis und Müller. Die weiteren Sieger Druckluft mussten wegen einer Corona-Infektion absagen.

Für einen ganz besonderen Höhepunkt sorgten die Tänzerinnen und Tänzer der „Matrosen vom Müllemer Böötche“. Das Tanzcorps, das wie so viele tanzende Gruppen im Karneval besonders unter den ausgefallenen Sitzungs-Sessionen leiden musste, versprühte eine unglaubliche Freude und Energie, die sich von der Bühne auf jeden m Saal voller überglücklicher Jecke übertrug. Was für ein Fest! Wir danken Kay-Uwe Fischer für viele wunderbare Bilder, die diese besondere Stimmung festhalten.

11. Februar 2022

KARNEVALSSPEZIAL – Ahl Kamelle am 26.02.2022 in der Südstadt

„Mer maache et!“, hat die schöne Wagenhalle in der Comedia in der Südstadt ihre Veranstaltungsreihe über die Karnevalstage genannt: Ein tolles Line-up verbindet sich mit einem Drei-Gänge-Menü mit verschiedenen Speisen zur Auswahl. Am Karnevalssamstag , 26.2., ist unsere Ahl Kamelle Band dort zu Gast: Ein „Ahl Kamelle – neu jelötsch“-Karnevalsspezial zwischen und nach einem karnevalistischen… mehr lesen

17. Januar 2022

Unsere kölschen TOP 20 stehen bereit – viel Spaß beim streamen!

Die neuen kölschen TOP 20 der Session stehen bereit zum Kennenlernen und eine gute Zeit machen. Auf www.lossmersingezohus.de klicken, Stream kaufen, Code eingeben und los geht’s. Testet die neuen kölschen Lieder am Handy, Tablet, Laptop oder Smart TV. Auf unserer Zo-Hus-Homepage gibt’s noch mehr zu entdecken, stöbert euch gern durch!

15. Januar 2022

Loss mer singe zo Hus 2022

Start am 16.01.2022 um 11:11 Uhr

Der Countdown läuft… Wir sind ziemlich aufgeregt und erwarten mit Spannung den Sonntag. Denn am 16.01.2022 um 11:11 Uhr startet unser „Zo-Hus-Angebot 2022“. Nach dem positiven Feedback im letzten Jahr, haben wir schon früh daran gedacht, das Projekt in 2022 zu wiederholen. Aber zunächst haben wir seit dem Sommer mit… mehr lesen

7. Januar 2022

Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr …

Für 2022 haben wir viel geplant und einen großen Koffer gepackt. Darin liegt zum Beispiel ein Tourplan, denn eigentlich wollten wir am 07.01.2022 unseren großen Tour-Auftakt mit euch gemeinsam im Lokal feiern, eigentlich. Zum Glück ist in dem Koffer noch so einiges anderes drin.

Bleibt neugierig, bleibt uns treu, folgt uns auf Instagram… mehr lesen

24. Dezember 2021

Schöne Weihnachten…

Ihr Lieben, wir schauen auf eine ungewisse Session, beobachten die Lage und helfen mit, die drohende Omikron-Welle klein zu halten. Mitte Januar überlegen wir, welche Perspektiven oder Alternativen bis Aschermittwoch noch denkbar sind. Bis dahin basteln wir wieder an unserem „Loss mer singe zo Hus“ – Angebot, denn die neuen kölschen Lieder werdet Ihr wieder… mehr lesen

21. Dezember 2021

Quizzen für den guten Zweck … Geht das?

Ja! Denn wir konnten mit dem Teil Eurer Eintrittsgelder (3€/Karte), der von Anfang an für Opfer der verheerenden Flutkatastrophe im Juli 2021 geplant war, bereits ein kleines „Schrittchen“ helfen.Insgesamt kamen bei den drei Kneipenquiz-Veranstaltungen 735€ zusammen – Dank Euch!

27. November 2021

ALUIS, MÜLLER & Band und Druckluft – 3 Bands sind Casting-Gewinner 2021

Die Bands Aluis, Müller & Band und Druckluft haben das Loss mer singe Casting 2021 gewonnen. Aluis konnte sich außerdem über den Publikumspreis freuen. 

Aluis, Müller & Band, Druckluft Sieger des Loss mer singe Casting 2021

Apropros Publikum, wir waren alle gespannt, wie viel Gäste wohl kommen würden. In diesen außergewöhnlichen Zeiten muss… mehr lesen

23. November 2021

Unser Live Casting am 26.11.21 – Einlass ab 19h – 2G-Plus-Regel

Wir laden ein, genesen, geimpft UND zusätzlich mit einem tagesaktuellen Schnelltest-Zertifikat ins Bürgerhaus Stollwerck zu kommen, um unsere 8 motivierten Bewerber-Bands zu genießen, ihre Auftritte zu unterstützen und zusammen mit der Jury die Sieger des Abends zu küren. Mit dabei sind: Amago, Roy Madeck, Aluis, Salooon, Zesamm, FBKK, Müller & Band, Druckluft. Und ein Dank… mehr lesen

14. Oktober 2021

Himmel & Ääd 2021, Vorverkauf läuft

Himmel un Ääd Loss mer singe Ticketshop

>> Vorverkauf online im Himmel un Ääd Ticketshop unter https://himmelundaeaed.ticket.io/

Singen zwischen Himmel un Ääd

Nach der Corona-Zwangspause werden wir in diesem Jahr wieder zwischen „Himmel & Ääd“ singen und in der Adventszeit feiern. … mehr lesen

11. November 2021

ÜBRIGENS…

Am 11.11.2021 ist es endlich Zeit für Neuigkeiten! 🤩🎉Wir arbeiten gerade auf Hochtouren an der kommenden Loss mer singe-Session. 😍🙌🏼 Es gibt ja wieder sehr viele schöne neue Lieder, die vorgestellt werden wollen. 🎶 Wir sind in engem Kontakt mit den Wirten, beobachten die Entwicklungen und hoffen, dass viel „Normales“… mehr lesen

8. November 2021

Steampunk und Konfettikanone – noch Fragen?

Letzte Kneipenquizrunde 2021 in der Stapelbar

Mit verschiedenen Knalleffekten ging in der Stapelbar in Ehrenfeld die erste Staffel des Loss mer singe Kölsche Musik Quiz zu Ende. Gold-glitzerndes Konfetti, kölsche Musik fürs Herz und zum Tanzen und ein bestens gelauntes Gastgeber Team erzeugten eine Woche vor Sessionsbeginn echte Fastelovendsstimmung. Wären da nur… mehr lesen

27. Oktober 2021

Loss mer singe Live Casting am 26.11.

Acht Bewerber wurden ausgewählt, Vorbeikommen lohnt sich, der Eintritt ist frei!

Die Entscheidung war nicht einfach für unsere Jury: 32 Bands und Interpreten hatten sich mit ganz unterschiedlichen Beiträgen fürs diesjährige Loss mer singe Live-Casting beworben. Acht von ihnen wurden ausgewählt. Sie werden sich am Freitag, 26. November (Einlass 19 Uhr) im Saal des Bürgerhaus Stollwerck im Severinsviertel, Dreikönigenstraße 23 dem Publikum und der Jury präsentieren. Jeder hat 15 Minuten Zeit, um auf der Bühne zu zeigen, ob er eine Bereicherung für den kölschen Fastelovend ist. Mit dabei sind Aluis, Amago, Druckluft, Müller & Band, Roy Madeck, Saloon und Zesamm sowie die Band FBKK, die beim letzten Casting 2019 eine Wildcard gewonnen hatte. Der Eintritt ist frei.… mehr lesen

28. Oktober 2021

Brauhaus ohne Namen und Gäste mit viel Ahnung

„Das fühlt sich an wie früher!“, waren sich Melanie und Dirk, die Gastgeber im Brauhaus ohne Namen einig. Und meinten damit einen wunderschönen Quizabend, der an tolle Einsingabende in Düx erinnerte. Natürlich waren es deutlich weniger Gäste, man saß in Teams an Tischen und konzentrierte sich darauf, bei jedem Lied genauer… mehr lesen

27. Oktober 2021

„Ahl Kamelle – neu jelötsch“ wieder auf Kneipentour

Der Vorverkauf für die Kneipentour mit unserer Ahl Kamelle Band hat begonnen. Sie präsentiert ihr mittlerweile sechstes Programm mit alten Schätzchen, Unbekanntem und Bekanntem von Ostermann und Karl Berbuer bis BAP und Bläck Fööss zum Mitsingen und Entdecken. Ein Textheft als Mitsinghilfe erleichtert das Mitmachen. Los geht’s mit ein paar besonderen musikalischen Überraschungen am Vorabend… mehr lesen

24. Oktober 2021

Erst Singen, dann Raten

1. LMS Kneipenquiz im Gaffel am Dom

Ach herrje! Kölschgläser zerklirren am Boden der Domstube. Markus moderiert den Fauxpas weg: “Polterovend!? Haben wir doch heute gar nicht im Programm…“ und die versammelte Rategemeinde stimmt spontan ein fröhliches: “Hück es Polterovend en d’r Elsaßstroß…“ an. Allein dafür hätte sich das Kommen schon… mehr lesen

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017