Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

20. Januar 2008

Sag ens Blotwoosch

Internationales Familienfest im Viertel

Das ausgelassene, stets spacke Familjefestivälche mit viel Körperkontakt im „Viertel“ hat lange Tradition. Aus allen Winkeln der Republik kommen sie jedes Jahr, um sich mit den Südstädtern zu vereinen, zu singen und Kölle zu feiern. Diesmal kam der weitgereisteste Gast aus Istanbul. „Sag ens Blotwoosch“ wurden die Zugereisten lautstark aufgefordert – Integration ist in Köln eben ein bisschen einfacher als anderswo. Eine längere Reise hatte auch das LMS-Team hinter sich. Um 15:10 war der Zug aus Berlin im Bahnhof angekommen, um 16 Uhr ging es im „Viertel“ weiter. Das ist Karnevals-Rock’N’Roll… Auch bei der Abstimmung blieb sich das Viertel treu und wählte ein bisschen anders als die anderen: Brings wurde knapp von den Paveiern („wieder heimjekomme“) geschlagen. Auch Klüngelköpp und Rheinländer waren vorne mit dabei. Sehenswerte Bilder im Anhang: Noch nie waren wir uns so nah…

Bilder der Veranstaltung

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017