Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
LMS Wie alles Begann

11. Oktober 2022

Singen zwischen Himmel un Ääd

Der Vorverkauf für das Weihnachtssingen in der Lutherkirche am 9. und 10. Dezember 2022 hat begonnen

Am dritten Adventswochenende präsentiert Loss mer singe einen ganz besonderen vorweihnachtlichen Mitsingabend: In der Lutherkirche in der Südstadt wird wieder zwischen „Himmel un Ääd“ gesungen und gefeiert. Ein Textheft als Mitsinghilfe erleichtert allen das Mitmachen. 

Jörg P Weber, Stefan Knittler und der Projektchor der „Himmel & Ääd Glöckcher“, der jedes Jahr für diese Auftritte und die vorherigen Proben neu zusammenfindet, präsentieren stimmungsvolle kölsche und internationale Weihnachtslieder. Peggy Sugarhill als Spezialistin für Swing und Rockabilly bringt eine weitere musikalische Farbe ins Spiel. Und auch das Orchester der Liebe, das die Solisten und den Chor begleitet, ist für manche aus dem Rahmen fallende musikalische Überraschung gut. Die Abende werden von Helmut Frangenberg moderiert. Die Veranstaltungen am 9. und 10. Dezember beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Der Vorverkauf für das Weihnachtssingen mit Gesangbuch hat begonnen. Für 20 Euro (zzgl. VVK-Gebühr; Abendkasse 25 Euro) gibt es die Eintrittskarten für die Himmel & Ääd Abende online unter https://himmelundaeaed.ticket.io/ und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Köln und Umgebung.

Das sind die direkten Links zu den Tickets:

https://himmelundaeaed.ticket.io – Freitag

https://himmelundaeaed.ticket.io Samstag

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017