Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
LMS Wie alles Begann

Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
7. Februar 2020

Zesammestonn im Brauhaus ohne Namen

Rechts ist hier nur die Rheinseite

Es begann alles mit einem kleinen Geburtstagsständchen der rund 400 Jecken im Brauhaus ohne Namen und endete mit einer Hommage an den in die Jahre gekommenen Dr. Pillemann der Bläck Fööss. Und dazwischen? War gewohnt gute Stimmung, viel Gefühl und Gesang und ganz viel Haltung: nicht nur, dass „Su läuft dat he“ von der AG Arsch Huh hinter der „nächsten Rund“, die die Bläck Fööss für sich entschieden, und Kasalla den dritten Platz belegte – es gab zahlreiche Gäste, die ausdrücklich in ihren Rückmeldungen betonten, wie extrem wichtig das Lied und seine Aussage sind. Auch einige Neulinge waren ins Brauhaus gekommen, lobten ihr „erstes Mal“, waren sich sicher, dass sie es ab jetzt „immer widder dunn“ werden oder hatten ernsthafte Zweifel, warum die Freundin an anderer Stelle früher gegangen sei. 
An diesem Mittwochabend auf der Schäl Sick harrten die meisten bis zum Ende aus, zumindest bis Dr. Pillemann die letzten „jrön un blau un rut lackeete“ Pille unters Volk gebracht hatte. 

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Textzettel zum Üben
Auswahl 2020
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017