Austausch
Besucht uns auch bei...


Reklame
Loss mer singe zo Hus
LMS Wie alles Begann

20. September 2022

Das Loss mer singe Kneipenquiz – aus 6 mach 2

Liebe Fans, Kennerinnen und Kenner der kölschen Musik, liebe Quiz-Begeisterte und mögliche zukünftige Quiz-Champions! Leider ereilt uns ein Schicksal, das wir mit anderen Kulturschaffenden teilen. Wir müssen einige Kneipenquiz-Veranstaltungen absagen, weil die Nachfrage nicht ausreichend ist, und somit die Durchführung für unsere Gastgeber, die Wirtinnen und Wirte, wirtschaftlich nicht machbar ist und wir auch für… mehr lesen

18. September 2022

AHL KAMELLE – NEU JELÖTSCH – Stimmungsvolle Premiere im Kääzmanns

Auftakt für das neue Programm „Mir singe Leeder vun der Liebe un vom Mai“

Das war ein Abend, um mal wieder die kölsche Seele baumeln oder besser singen zu lassen. Liebevoll wurden Gäste und Protagonisten empfangen im Kääzmanns, dass seine Türen bereits um 17:30 Uhr öffnete, damit auch jeder die Gelegenheit hatte, das gute Essen und das erste Kölsch in Ruhe zu genießen. So gemütlich eingestimmt, wurde die Premiere des neuen Programms der Ahl Kamelle Band eine wahrhaft herzliche Angelegenheit. Die beiden Moderatoren Kai Hilski und Thomas „Acki“ Ackermann aus dem Loss mer singe Team leiteten mit Witz und Charme durch einen interaktiven Abend, in dem mit Taschentüchern gewunken wird, mit Kullis ein Glockenspiel der Gläser erklingt und auch Strophen nicht nur von der Kapelle gesungen werden.… mehr lesen

2. September 2022

DAS LOSS MER SINGE KNEIPENQUIZ

Das Loss mer singe – Team geht im Herbst wieder auf Quiz-Tour.

Womit fährt et Webers Mattes? Welche Speise dient der Bekämpfung von Liebeskummer in Katrin? Was sollte „ne Funk“ schon wissen? Mit wem spielte Querbeat Looping Louie? Das Loss mer singe – Kneipenquiz rund um die kölsche Musik fragt wieder nach und klärt auf. Angespielte… mehr lesen

31. August 2022

AHL KAMELLE – NEU JELÖTSCH

Mit neuem Programm – Premiere am 16.09.2022 im Kääzmanns, Beginn 19.30h

Über zwei Jahre lang – mit vielen Absagen, Verschiebungen und Verlegungen in Zeiten der Pandemie – ist unsere Ahl Kamelle Band mit ihrem letzten Programm durch Kölns Kneipen gezogen. Jetzt wird es Zeit für etwas ganz Neues: „Un mer singe Leedcher vun der Liebe un

31. August 2022

SSM am Mülheimer Rheinufer – mit Klasse-Stimmung, tollen Begegnungen und „magischen Momenten“

… wie es Michael Kuhl hinterher sagte. Die Sozialistische Selbsthilfe hat das Areal um eine alte Hafenhalle mit anderen Unterstützern vor dem Zugriff privater Investoren gerettet, um ihr Konzept von „Wohnen und Arbeiten“ umzusetzen. Es gab viel Applaus auch für das Engagement des SSM gegen Obdachlosigkeit in der Stadt.Und es gab natürlich viel Jubel für… mehr lesen

21. Juli 2022

Loss mer singe op Besök beim SSM – Sommer, Sonne, Mitsingen am Rheinufer in Mülheim am 28. August

Es wird Zeit, sich mal live und in Farbe wieder zu sehen! Wir feiern zusammen mit der Sozialistischen Selbsthilfe Mülheim (SSM) am Sonntag, 28. August, auf deren Gelände am Mülheimer Rheinufer mit viel Live-Musik, Grillwürstchen und Kuchenschlacht. Mit einem vorzüglichen Live-Programm, das sich unterscheiden soll von dem, was in diesen Wochen überall auf großen Bühnen… mehr lesen

26. Juni 2022

Abschlussveranstaltung der sechsten Ahl Kamelle Session mit einer Premiere

„Ja ich will“

Letztes Jahr musste das Konzert, wie so viele andere, abgesagt und verschoben werden. So wurde aus einem Mitsing-Abend nun ein Mitsing-Nachmittag im Hellers Brauhaus und aus dem Abschlusskonzert der sechsten Ahl Kamelle Tour sogar eine Premiere. Mit großem Spaß wirkte als neuer Bassist zum ersten Mal Wolfgang Löhr mit. Dieser ließ sich dann auch zu einem „Ja, ich will“ hinreißen und gab damit sein Wort, bei der siebten Ahl Kamelle Tour, die im September beginnen wird, als festes Teammitglied dabei zu sein. Bald werden die Termine veröffentlicht, es lohnt sich also den >> Loss mer singe Newsletter zu bestellen, um über den Kartenvorverkauf informiert zu werden.

11. Juni 2022

KERK und BÆND holen den „Kölsche Musik Bänd Kontest“-Pokal

400 begeisterte Zuschauer erleben ein großartiges Finale

„Kölsch is mieh wie Karneval“ – das Motto des Kölsche Musik Bänd Kontest wurde beim Finale noch mal deutlichst sichtbar! Kölscher Reggae von ROOTSQUEEN, Kölschrock mit KERK und BÆND, die kölsche Liedermacherin KATHARINA REISSDORF sowie MARIE mit afro-kölschen Tön – so bunt und vielfältig war das Finale besetzt, das in der Auszählpause noch um die kölschen Krätzjer des bis dato noch amtierenden KMBK-Sieger KLABES ergänzt wurde. Kölsches Hätz, wat wellste mieh?

Finale KMBK 2022 in der Alteburg

2. Juni 2022

Sonntagmittag mit der Ahl Kamelle Band im Hellers – Tickets sichern für den 26.06.

Das wegen Corona im vergangenen Jahr abgesagte Konzert im schönen HELLERS Brauhaus wird am Sonntag, den 26. Juni, nun nachgeholt. Das ist nicht nur eine gute Nachricht für alle, die schon Tickets haben, sondern auch für jene, die noch welche wollen. Denn: es gibt noch Tickets für diese wunderbare, köstliche und herzliche musikalische Einlage zur… mehr lesen

17. Mai 2022

Nachnominiert und abgeräumt

Roots Queen sichern sich 4. FinalticketErst 23 Stunden vor Beginn der 4. Vorrunde des KMBK 2022 kam der Anruf bei Roots Queen an, ob sie für Krawumm, die kurzfristig corona-bedingt ausfielen, an den Start gehen wollen und können. Sie wollten und nach vielen weiteren Telefonaten und Nachrichten war dann auch klar: sie konnten! Damit war das Starterfeld wieder komplett und so trafen des Abends wieder mal 3 sehr verschiedene Musikstile aufeinander.

10. Mai 2022

Volles Piranha, tolle Stimmung, knappes Ergebnis

Katharina Reißdorf zieht ins Finale des KMBK 2022 ein

Es war gut, dass Lutz beim Piranha auch einen kleinen, feinen Biergarten hat – sonst hätten gar nicht alle ins Piranha gepasst. Schon früh war es voll und warm in der Kultkneipe im Kwartier Lateng. Und keiner sollte sein Kommen bereuen, denn es gab – wie man so schön sagt – für jeden was.

3. Mai 2022

Marie Band sichert sich zweites Finalticket beim KMBK

FBKK und Zesamm‘ mit starkem Statement für den Frieden

Was für ein Abend! Wie immer (!) beim Kölsche Musik Bänd Kontest seit der Einführung 2015 war gutes Wetter, so dass die Gäste der 2. Vorrunde vor, zwischen und nach den Auftritten der Bands draußen mal durchatmen konnten. Und das war auch nötig, denn es ging gewaltig ab im proppenvollen Chlodwig Eck.

26. April 2022

Großartiger Start des „Kölsche Musik Bänd Kontest“

KERK UND BAEND sichern sich das Finalticket

Zwei Jahre Corona-Pause – da kribbelte es noch mehr als sonst, als es wieder hieß: Start des Kölsche Musik Bänd Kontest. Was würde passieren? Würden weniger Menschen kommen um zu gucken und zu hören? Ein paar Zweifel waren da – aber die waren schnell wie weggeblasen.

Kölsche Musik Bänd Kontest 2022

13. April 2022

„Kölsch is mieh wie Karneval“ – nach 2 Jahren Pause ist er wieder da, der Kölsche Musik Bänd Kontest

Die Bewerbungsphase ist vorbei, die Auswahl getroffen. Aus über 30 Bewerbungen haben es 12 in die Auswahl für den Kölsche Musik Bänd Kontest geschafft, der in diesem Jahr wieder in enger Kooperation mit den Kneipen Chlodwig Eck, Piranha, Ubierschänke und JECK sowie mit www.koelschemusik.info stattfindet. Wer Lust und Zeit hat auf neue kölsche Musik sollte… mehr lesen

27. Februar 2022

„Singrelevant“ 2022 – Das Loss mer singe Endergebnis:

In einer Zeit, in der unsere Gedanken bei den Menschen sind, die in der Ukraine unter den Kriegshandlungen leiden, sterben und um ihr Leben fürchten, wurde die Verkündung des Ergebnisses der Loss mer singe Session 2022 zu einer Randnotiz, auch für uns.… mehr lesen

16. Februar 2022

Was für ein Fest! Was für ein Abend! Die Loss mer singe Sitzung 2022 in Zeiten der Pandemie

Eine große Sitzung in Zeiten der Pandemie! Nicht nur angesichts der Tatsache, dass Loss mer singe in dieser Karnevalssession offenbar der einzige ehrenamtliche Karnevalsverein war, der seine Sitzung nicht abgesagt hatte, war das, was da im Theater am Tanzbrunnen geschah, wirklich etwas ganz Außergewöhnliches. Nach vielen Diskussionen und Überlegungen hatte sich Loss mer singe entschieden, die traditionelle Sitzung nicht abzusagen – etwas „affejespeck“ und mit einer reduzierten Jeckenzahl wurde im Saal gefeiert, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Wer dabei war in diesen seltsamen Zeiten, wird sich wahrscheinlich sein Leben lang an einen ganz besonderen Abend erinnern. 

Das Loss mer singe Team konnte zusammen mit den Musikern und Künstlern, die dabei waren, von der Bühne in so viele glückliche Gesichter schauen. Es sind viele Tränen vor Freude und Rührung geflossen – im Saal und auf der Bühne. Es war großartig zu sehen, was der Karneval kann. Dazu trugen auch die großartigen Auftritte von Jörg P Weber und Björn Heuser, die gemeinsam auf der Bühne standen, sowie von Jörg Runge als Tuppes vom Land bei. Der Tuppes sprach vielen mit kritischen und nachdenklichen Tönen zum Umgang mit der Krise aus dem Herzen. Die Mischung war perfekt, weil sich das Leise und Nachdenkliche mit den starken und lauten Auftritten von Kasalla und Miljö verband. Mit dabei waren auch die Gewinner des Loss mer singe Live Castings 2021, Aluis und Müller. Die weiteren Sieger Druckluft mussten wegen einer Corona-Infektion absagen.

Für einen ganz besonderen Höhepunkt sorgten die Tänzerinnen und Tänzer der „Matrosen vom Müllemer Böötche“. Das Tanzcorps, das wie so viele tanzende Gruppen im Karneval besonders unter den ausgefallenen Sitzungs-Sessionen leiden musste, versprühte eine unglaubliche Freude und Energie, die sich von der Bühne auf jeden m Saal voller überglücklicher Jecke übertrug. Was für ein Fest! Wir danken Kay-Uwe Fischer für viele wunderbare Bilder, die diese besondere Stimmung festhalten.

11. Februar 2022

KARNEVALSSPEZIAL – Ahl Kamelle am 26.02.2022 in der Südstadt

„Mer maache et!“, hat die schöne Wagenhalle in der Comedia in der Südstadt ihre Veranstaltungsreihe über die Karnevalstage genannt: Ein tolles Line-up verbindet sich mit einem Drei-Gänge-Menü mit verschiedenen Speisen zur Auswahl. Am Karnevalssamstag , 26.2., ist unsere Ahl Kamelle Band dort zu Gast: Ein „Ahl Kamelle – neu jelötsch“-Karnevalsspezial zwischen und nach einem karnevalistischen… mehr lesen

17. Januar 2022

Unsere kölschen TOP 20 stehen bereit – viel Spaß beim streamen!

Die neuen kölschen TOP 20 der Session stehen bereit zum Kennenlernen und eine gute Zeit machen. Auf www.lossmersingezohus.de klicken, Stream kaufen, Code eingeben und los geht’s. Testet die neuen kölschen Lieder am Handy, Tablet, Laptop oder Smart TV. Auf unserer Zo-Hus-Homepage gibt’s noch mehr zu entdecken, stöbert euch gern durch!

15. Januar 2022

Loss mer singe zo Hus 2022

Start am 16.01.2022 um 11:11 Uhr

Der Countdown läuft… Wir sind ziemlich aufgeregt und erwarten mit Spannung den Sonntag. Denn am 16.01.2022 um 11:11 Uhr startet unser „Zo-Hus-Angebot 2022“. Nach dem positiven Feedback im letzten Jahr, haben wir schon früh daran gedacht, das Projekt in 2022 zu wiederholen. Aber zunächst haben wir seit dem Sommer mit… mehr lesen

7. Januar 2022

Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr …

Für 2022 haben wir viel geplant und einen großen Koffer gepackt. Darin liegt zum Beispiel ein Tourplan, denn eigentlich wollten wir am 07.01.2022 unseren großen Tour-Auftakt mit euch gemeinsam im Lokal feiern, eigentlich. Zum Glück ist in dem Koffer noch so einiges anderes drin.

Bleibt neugierig, bleibt uns treu, folgt uns auf Instagram… mehr lesen

LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Jode Lade
Aktion
Auszeichnung

Loss mer singe bekommt den Rheinlandtaler 2017